Wer wird Millionär? - Kinderbibeltage am 4. und 5. April

Datum

Am 4. und 5. April 2018 trafen wir uns zu den Kinderbibel-Tagen in der Kirche und beschäftigten uns mit Salomo und seinen Wünschen. Später ging es in altersgerechte Gruppen und wir sangen, spielten und bastelten. Es gab wie immer ein leckeres Mittagessen, welches die Eltern für uns zubereitet haben. Dafür nochmal ein herzliches Dankeschön. Am Nachmittag bemalten wir Schatztruhen, in die wir unsere Wünsche legten. Zum Abschluss des ersten Tages tanzten wir gemeinsam ein Lied von Prof. Macht passend zu unserer Geschichte von Salomo. In den zweiten Tag starteten wir wieder mit einem Gottesdienst von Norbert Binder und seinem Team. Weiter ging es mit der Geschichte von Salomo. Wir lernten einen Vers, der uns den ganzen Tag begleitete: „Fehlt es einem von euch an Weisheit, so soll er sie von Gott erbitten.“ Die einzelnen Gruppen stellten dann Armbänder mit den Perlen des Lebens her.

Das Wetter war toll und so konnten wir die Mittagspause im Pfarrgarten verbringen. Nachdem wir uns gestärkt hatten, ging es zu dem von und allen heiß geliebten Geländespiel. Bei einem gemütlichen Lagerfeuer (und leider auch ein paar dicken Tropfen Regen) ließen wir die beiden erlebnisreichen Tage ausklingen.

Schön, dass die rund 50 Kinder so viel Freude am „Beisammensein“ hatten und wir hoffen auf ein Wiedersehen in den nächsten Osterferien!


Vielen Dank an alle fleißigen Helfer in den einzelnen Gruppen, in der Kirche, in der Küche und an allen versteckten Orten.

Bis bald sagt

Autor