Datum
Kommentare 0

Am vergangenen Wochenende besuchte eine Abordnung des Posaunenchores unsere Partnergemeinde Badbergen im Artland. Sie gehört zum Kirchenkreis Bramsche, nördlich von Osnabrück gelegen.
Die Kontakte bestehen seit 1970 und wurden damals organisiert, um Begegnungen zwischen Menschen auf beiden Seiten der damals noch bestehenden innerdeutschen Grenze zu fördern.
Aus dieser Sicht ist es erstaunlich und erfreulich, dass die Partnerschaft bis heute existiert, obwohl Deutschland nun schon seit Jahrzehnten wiedervereinigt ist.

Die Königswarthaer Bläserinnen und Bläser haben am Samstag in zwei diakonischen Einrichtungen in Badbergen und Quakenbrück gespielt und sind durch Einladungen zum Mittag- und Abendessen großzügig bewirtet worden.

Am Sonntag Judika wurde in der Badbergener St. Georgskirche der Gemeindegottesdienst musikalisch mit gestaltet.
Danach gab es noch eine Einladung in das Badbergener Gemeindezentrum „Bonhoeffer-Haus“ zum Mittag und gemeinsamen Gespräch mit Pastor i.R. Bauch, dem derzeitigen Vakanz-Vertreter Pastor Kuhlmann und Badbergener Kirchenvorständen mit der gerade seit einer Woche neu gewählten Vorsitzenden Frau Burlage.

Herzlichen Dank sagen möchten wir Pastor i.R. Bauch und allen Gastgebern für ihr Engagement, die Organisation und die Bewirtung!

Autor

Datum

Die Millionärin

Im November wird das neue Musical vom Paulus-Chor Königswartha in zwei Vorstellungen in der Lausitzhalle Hoyerswerda aufgeführt.

Alle wichtigen Informationen sind gebündelt einsehbar unter der Internet-Präsenz: Die Millionärin

Termine:
Samstag, 17.11.2018 um 19:00 Uhr
Sonntag, 18.11.2018 um 16:00 Uhr

Eintritt: 13 € / ermäßigt 9 €
Kartenreservierung unter: 03 59 31/ 20 224 oder 01 75/ 26 33 692

Kartenvorverkauf
in Königswartha: Paulus-Schule, Reisebüro Bensch, Kanzlei der Ev.-Luth. Kirchgemeinde
in Hoyerswerda: Lausitzhalle

Autor

Datum

Am 2.3.2018 haben wir uns zu 25igt in der Pfarrscheune zusammengefunden und den Weltgebetstag 2018 gemeinsam gefeiert. Unter dem Motto ‚Gottes Schöpfung ist gut‘ sind uns die wichtigsten Fakten zu dem kleinen südamerikanischen Land ‚Surinam‘ bezüglich Geografie, Geschichte, Religionen und Situation der Frauen aufgezeigt worden, bevor wir die vorgegebene Liturgie feierten. Mit wunderbaren Texten und Liedern konnten wir nachempfinden, worum es den Frauen in Surinam in den Fürbitten ging, woran wir in unserem Reichtum oft vergessen zu denken. ‚Moksi-moksi‘ wird als Ausdruck des Stolzes getragen und daran werden sich die Besucher dieser Andacht oft erinnern. Im Anschluss an die Weltgebetstagsliturgie haben wir gemeinsam traditionelle Gerichte geschmaust, sind ins Gespräch gekommen und haben einen wunderbaren offenen Abend verlebt.

Autor

Datum

Gestern – am Mittwoch, dem 24. Januar – hat der Kirchenvorstand auf seiner Sondersitzung in geheimer Wahl Herrn Pfr. Dr. Robert Mahling zum neuen Pfarrer unserer Gemeinde gewählt.

Pfarrer Mahling stellte sich am letzten Sonntag nach Epiphanias in unserer Kirche im Rahmen eines sehr gut besuchten Gottesdienstes mit seiner Ehefrau vor. Die Gemeindeglieder konnten sich im Anschluss mit ihren Fragen an den Bewerber wenden und haben dies rege genutzt.

Wir beglückwünschen Herrn Pfr. Dr. Mahling ganz herzlich und wünschen Ihm und seiner Familie einen guten Start und ein segensreiches Wirken in unserer Gemeinde.

Autor

Datum

Am 17. & 18. November 2018 soll in der Lausitzhalle Hoyerswerda das Musical „Die Millionärin – das verrückte Leben der Sabine Ball“ aufgeführt werden. Wie beim Musical „Amazing Grace“ vor 2 Jahren wird der Paulus-Chor zusammen mit Solisten und Band auftreten. Ab Januar beginnen die Chorproben.
Wir suchen noch Sängerinnen und vor allem Sänger, die Lust haben, bei diesem Projekt dabei zu sein.

Kontakt: Norbert Binder / tel.: 0179/7364119
info@norbertbinder.de

Autor